Willkommen bei der Abteilung Gesundheitssport (Gymnastik)

Über unsgym.jpg


- entstanden aus einer Babykrabbelgruppe im Jahr 1999

- seit Januar 2000 ist die Eltern-Kind-Turngruppe Mitglied

   des damaligen SV Concordia  Nachterstedt

- erweitert um eine " Muttiturngruppe" (jetzt Gymnastik 35 plus) im Herbst 2000

- Gründung einer "Omaturngruppe" (jetzt Gymnastik 60 plus) im Frühjahr 2002

- mit dem Erlebnisturnen wurde diese Abteilung im Jahr 2009 erweitert

Leiter: Ines Naundorf

             ausgebildete Grundschullehrerin

             Ausbildung als Übungsleiterin mit B-Lizenz "Sport in der Prävention"

Kontakt: 034741/740571 (bitte erst nach 14.00 Uhr)

                                     dsci0581.jpg

Eltern-Kind-Turnen

Mit 2 Jahren noch zu klein zum Sport? Nicht bei uns. Die Kinder werden von Mutter und/oder Vater zum Turnen begleitet. Die Kinder lernen gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Familien die Vielfalt des Kinderturnens kennen. Hierbei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen mit und ohne Materialien/Geräten im Vordergrund.

Vom Fingerspiel zum Bewegungslied, vom kleinen Spiel mit Alltagsmaterialien bis hin zum Kennenlernen von Bewegungslandschaften. Mit Hilfe der Eltern bzw. Übungsleiterin erleben die Kinder durch Nachahmen und eigenständiges Probieren die Welt des Kinderturnens.

Mit dem Eltern-Kind-Turnen wird ein guter Grundstein für alle weiteren Sportarten gelegt und der Übergang in das zukünftig selbständige Sporttreiben wird damit erleichtert.

WER:       Kinder von 2 - 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

WANN:    montags von 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr (nicht in den Ferien)

WO:         Sporthalle Nachterstedt

dsci0561.jpg       dsci0563.jpg       dsci0567.jpg     

Erlebnisturnen

Turnen hält fit und macht Spaß

Unter diesem Motto wird den Kinder der gemischten Gruppe mit einem vielseitigem und breitgefächertem Angebot sportliche Erlebnisse, Erfahrungen und Voraussetzungen ermöglicht. Es wird darauf geachtet, auf spielerische Art und Weise ihren Bewegungsapparat zu schulen, die Haltung zu fördern, das Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen und die Koordination zu verbessern. Erlebnisturnen soll dazu beitragen, Kinder für ein lebenslanges Sporttreiben zu motivieren.

ERLEBNISTURNEN heißt:

- Förderung der gesamten Körperkoordination (z.B. Reaktion, Orientierung und

  Gleichgewicht)

- Förderung der geistigen Entwicklung (z.B. Konzentration und Denken)

- Förderung sozialer Kompotenzen (z.B. Regelverständnis, Konfliktfähigkeit wie

  Gewinnen-Verlieren, Kooperationsfähigkeit)

- Förderung der Selbstkompetenz (z.B. Stärkung des Selbstvertrauens)

Dieses Turnen wird angeboten für Kinder (Mädchen & Jungen) im Grundschulalter, die sich noch nicht für eine spezifische Sportart entscheiden wollen.

WER:    Kinder im Vorschul- und Grundschulalter

WANN: montags von 16.30 - 17.30 Uhr (nicht in den Ferien)

WO:      Sporthalle Nachterstedt

dsci0565.jpg     dsci0568.jpg     dsci0570.jpg

Gesundheitssport

Das Angebot ist für Frauen und Männer konzipiert. Hier geht es um ein vielfältiges Bewegen mit gymnastischen Handgeräten und Materialien (z.B. Theraband) sowie auch ohne Geräte. Übungen zur Förderung der Beweglichkeit und Ausdauer stehen im Vordergrund. Dabei kann das rhytmische Bewegen mit Musik das Miteinander und das Gemeinschaftserleben fördern. Das Gymnastikangebot in den einzelnen Gruppen wird auf die Wünsche, Bedürfnisse und Besonderheiten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgestimmt. Das Angebot umfasst schwerpunktmäßig zwei Altersgruppen: Gymnastik 35 plus und Gymnastik 60 plus.   

Gymnastik 35 plus

Diese Angebot richtet sich an alle, die das 35. Lebensjahr erreicht haben. Die Gymnastikgruppe beginnt mit einem Erwärmungsteil. Dieser kann ganz unterschiedlich gestaltet sein: Aerobic, spielerische Elemente, Erwärmung im Stand, etc. Der Hauptteil besteht aus Kräftigungsübungen im Stand und auf der Matte. Im Vordergrund stehen dabei die Kräftigung der Muskulatur, die Verbesserung der Koordinationsfähigkeit, der allgemeinen Ausdauer sowie der Erhaltung der Gelenkbeweglichkeit. Die sportliche Betätigung soll dabei einen guten Ausgleich zu den Anforderungen und Belastungen des Alltags leisten. Die Stunde wird abgeschlossen durch ein Dehnungs- und Entspannungsteil.

WANN:  montags 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr (nicht in den Ferien)

WO:       Sporthalle Hoym

GYMNASTIK 60 plus

Dieses Angebot richtet sich an alle, die das 60. Lebensjahr erreicht haben. Mit gezielten Übungen bauen wir Muskelkraft auf, trainieren unser Herz - Kreislaufsystem und fördern unsere Konzentrationsfähigkeit. Dabei sind die Übungen so aufgebaut, wie bei der Gymnastik 35 plus Gruppe, allerdings finden weniger Übungen auf der Matte statt.

WANN:  donnerstags 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

WO:       Sporthalle Nachterstedt

60-plus-044.jpg      dsci0412.jpg